Zum Hauptinhalt springen
Kostenfreie Plattform für Prüftechnik- und Softwarefragen

Alles ganz ESI: Fahrzeugdiagnose mit ESI[tronic] Evolution

Einfacher Zugang zu geschützter Fahrzeugelektronik mit Secure Diagnostic Access (SDA)

Mit dem KTS der neuesten Generation Remote Diagnostics Service Gutschein sichern!

Mit dem KTS der neuesten Generation Remote Diagnostics Service Gutschein sichern!

Nach mehr als 18 Jahren werden die Diagnosetester KTS 530, KTS 540 und KTS 570 mit dem Update 2025 / 1 nicht mehr von der ESI[tronic] Evolution unterstützt. Wir empfehlen eine Umstellung auf die neuesten Modelle, die mit einem KTS 560 oder KTS 590 ausgestattet sind. Diese Modelle bieten erweiterte Funktionen, verbesserte Leistung und Kompatibilität mit der ESI[tronic] Evolution Software. Bosch unterstützt Sie mit einem attraktiven Eintauschangebot.

Ihre Vorteile im Überblick

Übersichtliche Oberfläche

Personalisierbar

Originaldokumente*

*Länderspezifische Einschränkungen können auftreten

Direktlinks

Bosch Connected Repair Cloud*

*Länderspezifische Einschränkungen können auftreten

Intuitiver, schneller und persönlicher: ESI[tronic] Evolution

Verbesserungen die sich in Ihren Arbeitsalltag integrieren

Mit dem ESI[tronic] Update 2024/1 und nachkommenden Updates startet eine Serie von Veränderungen in der ESI[tronic]. Sie wird intuitiver, schneller und persönlicher.

Dabei ist es wichtig, dass die Veränderungen sich gut in Ihren Arbeitsalltag einfügen und ihn nicht behindern. Dadurch, und damit Sie nicht so lange darauf warten müssen, werden die Änderungen in Paketen entwickelt und Stück für Stück in die ESI[tronic] aufgenommen. So lernen Sie die Verbesserungen nach und nach kennen und profitieren dennoch schnell davon – eben eine echte Evolution. Und diese verleiht der neuen ESI[tronic] auch ihren Namen: ESI[tronic] 2.0 Online wird zu ESI[tronic] Evolution!

Schneller Zugriff mit dem neuen Startbildschirm

Klarer Überblick und schneller Zugriff mit dem neuen Startbildschirm

Den Startschuss bildet das Update 2024/1. Mit diesem wird ein Startbildschirm in die ESI[tronic] Evolution eingeführt. Dieser bietet mit seinem intuitiven Design einen besseren und klarer strukturierten Überblick über die Inhalte und Funktionen der Diagnosesoftware und vereinfacht die Bedienung.

Der neue Startbildschirm erlaubt den direkten Zugriff auf viele Haupt- und Untermenüs der ESI[tronic] Evolution. So kann zum Beispiel mit nur einem Klick die Systemübersicht gestartet werden, technische Daten und Wartungspläne aufgerufen oder auch den State-of-Health der Hochvolt-Batterie ausgelesen werden. Das spart Zeit und erleichtert den Datenzugriff und das Auffinden der gewünschten Informationen.

Individualisierbar

Anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

Neu ist auch die Möglichkeit, den Startbildschirm an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Nutzer anzupassen. Über die neue Menüauswahl können benötigte Funktionen hinzugefügt und nicht benötigte entfernt werden. Nach dem Einloggen in die ESI[tronic] Evolution über die SingleKey ID zeigt der Startbildschirm dann nur noch die Informationen und Funktionen, die für den Nutzer relevant sind.

Top Qualität

Top Qualität ohne Umwege dank Originaldokumenten

ESI[tronic] Evolution verfügt über den direkten Zugriff auf die Originaldokumente verschiedener Fahrzeughersteller wie z.B. originale Reparaturanleitungen, Schaltpläne und Einbau-/ Ausbaubeschreibungen. Zunächst sind Dokumente der Fahrzeughersteller VW und Audi verfügbar. Weitere werden folgen. ESI[tronic] Evolution Nutzer haben damit Zugriff auf Informationen aus erster Hand.

Integration der Bosch Connected Repair Cloud

Direkte Integration von Bosch Connected Repair Cloud

Und damit nicht genug: Auch die Funktionen der Netzwerklösung Bosch Connected Repair Cloud, die Werkstattgeräte miteinander verbindet und deren Daten in der zentralen Bosch Cloud speichert, werden künftig direkt im Startbildschirm angezeigt. Die offenen Arbeitsaufgaben können dann dort gestartet, bearbeitet und abgeschlossen werden.

Und das ist nur der Anfang der Evolution(sreise)! Bleiben Sie gespannt.

ESI[tronic]-Meilensteine – Fast 50 Jahre Erfahrung

1976 Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
1976
Anfang 90er
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
ESI (Electronic Service Information) auf CD-ROM für Betriebssystem „MS-DOS“ für Diagnose nur in Verbindung mit KTS300 und für Bosch Car Service
1976
Mitte 90er
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
ESI (Electronic Service Information) für Windows in Verbindung mit einem Standard-PC für Bosch Car Service
1976
2000
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
ESI[tronic] für alle: Einführung in den freien Werkstattmarkt (IAM)
1976
2003
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
Umstieg von CD auf DVD
1976
2012
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
Einführung ESI[tronic] 2.0
1976
2017
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
Einführung Diagnostic Download Manager (DDM) zur schrittweisen Ablösung der DVDs
1976
2018
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
ESI[tronic] 2.0 wird zu ESI[tronic] 2.0 Online
1976
2021
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
Letzter DVD-Versand. Updates über Diagnostic Download Manager (DDM) verfügbar
1976
2024
Technische Informationen auf Mikrokarten und Kassette an Bosch Car Service geliefert
Einführung ESI[tronic] Evolution
YOUTUBE
Anzeige des Videos benötigt Ihre Zustimmung

Downloads und Links

ESI[tronic] Evolution Flyer Download PDF
ESI[tronic] Evolution Flyer
Presseinformation ESI[tronic] Evolution
Download PDF
ESI[tronic] Evolution Flyer
ESI[tronic] Help Center
Download PDF